Tipps, um die Anzahl der Rezensionen auf Amazon zu erhöhen

Einen guten Ruf als Amazonas-Verkäufer zu erlangen, ist definitiv eine große Aufgabe. Aufgrund des harten Wettbewerbs auf der Plattform wird der Amazon-Verkäufer kein Detail vernachlässigen müssen, wenn er von einem guten Ruf profitieren will (Beschaffung von Qualitätsprodukten, Preis, Kundendienst usw.).

Auch in diesem Fall spielen Kommentare eine entscheidende Rolle. Die Verbraucher sind immer eher geneigt, ein Produkt mit mehr als 50 Kommentaren auf seiner Seite zu kaufen, als eines mit nur 4.

Auch die Rezensionen müssen insgesamt positiv ausfallen. Ein Produkt, das scharf kritisiert wird, ist für niemanden von Interesse. Wenn Sie dann ein Verkäufer bei Amazon sind, sollten Ihnen diese Tipps helfen, die Anzahl der Bewertungen für Ihr Angebot zu erhöhen und somit mehr Kunden anzuziehen und Ihren BRO zu erhöhen. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf sie werfen.


GENIALES FEEDBACK

Der Einsatz von Feedback Genius kann Ihnen definitiv helfen, organisches Feedback auf Amazon zu erhalten. Es handelt sich eigentlich um ein Softwareprogramm, das automatisch E-Mails an Kunden versendet, ein Autoresponder für Amazon.

Nachdem ein Käufer seine Bestellung im Shop abgeschlossen hat, schickt ihm der Amazon-Autoresponder ein Dankeschön und bittet ihn, seine Meinung über die Qualität des erhaltenen Services zu hinterlassen. Auf einer so populären Plattform wie Amazon muss der Verkäufer in der Lage sein, alle Chancen auf seine Seite zu legen, um ein gutes Image zu gewährleisten. Nur so kann das Interesse der Internetnutzer geweckt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Strategie viel teurer ist als : amazon bewertungen kaufen

ZUSÄTZLICHES PRODUKT HINZUFÜGEN

Es gibt viele Dinge, die die Bewunderung der Kunden wecken können. Wenn das Amazonas-Angebot dem Verkäufer bestimmte Regeln auferlegt, dann liegt das daran, dass das E-Commerce-Umfeld hyper-kompetitiv geworden ist. Amazon ist absolut entschlossen, seinen Status als führendes Unternehmen in diesem Bereich zu erhalten. Je zahlreicher die Kommentare auf der Website sein werden, desto zuverlässiger erscheint die Plattform in den Augen der Verbraucher.

Das Hinzufügen eines zusätzlichen Produkts wird die Erfahrung des Hauptprodukts verbessern. Dies ist eine gute Möglichkeit, die allgemeine Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Es ist dann wahrscheinlicher, dass sie Kommentare bei Amazon hinterlassen. Denken Sie also darüber nach, komplementäre Produkte zusammenzufassen. Sie werden mehr Verkäufe anziehen und mehr Kundenbewertungen erhalten. Die Verbraucher lieben diese Art der Überraschung. Es erleichtert die Mund-zu-Mund-Propaganda und Sie können Ihre Produkte leicht verkaufen.

DEN VERBRAUCHER MIT EINEM GESCHENK ÜBERRASCHEN

Wenn Sie mehr Feedback zu Ihren Amazon-Produkten erhalten möchten, können Sie den Kunden mit einem Geschenk überraschen. Es könnte ein eBook oder ein Video sein, das Sie über einen Amazon-Autoresponder in die E-Mails einfügen. Mit Ebooks können Sie den Wert Ihrer Produkte steigern.

Sie tragen auch dazu bei, das Kundenerlebnis zu verbessern und mehr Verkäufe anzuziehen. Das Anbieten eines E-Books kann auch nach dem Verkauf sehr vorteilhaft sein. Das ist unter dem Strich ein Vorteil. Da sie auf der emotionalen Seite der Person agiert, wird sie eine grundlegende treibende Kraft für Überprüfungen in Amazonien sein.

Wenn Sie ein Amazonas-Verkäufer sind, wird Ihr Hauptanliegen nicht nur die Beschaffung eines Qualitätsprodukts sein. Sie müssen die Verbraucher bei Laune halten. Nur so erhalten wir positives Feedback von Ihnen. Rezensionen ziehen leicht Käufer an.

VERWENDUNG VON PRODUKTBEILAGEN

Die Verwendung von Produktbeilagen kann eine gute Möglichkeit sein, das Schreiben von organischen Kommentaren zu fördern. Dies ist ein Ansatz, der immer wieder zu Diskussionen geführt hat. Weil einige Leute darin eine nette Art sehen, die TOS von Amazon zu verletzen. Während andere eindeutig das Gegenteil behaupten. Aber letztendlich trägt das Hinzufügen von Produktbeilagen nur dazu bei, Meinungen anzuregen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, taktvoll und ohne irgendwelche Nachteile vorzugehen. Eine Rezension gegen ein Geschenk...

Beginnen Sie also damit, sich auf ein Ziel zu konzentrieren. In diesem Fall wird es darum gehen, Ihre Amazon-Einträge zu kommentieren. Halten Sie die Sprache einfach und höflich. Fördern Sie den Dialog mit den Verbrauchern und bitten Sie sie, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn sie ein Problem haben. Seien Sie immer höflich.

Wenn Sie eine E-Commerce-Site haben, haben Sie vielleicht eine "Google my business"-Seite. Es könnte interessant sein, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, indem Sie mehr Google-Bewertungen erhalten, deshalb wählen viele Geschäftsinhaber google Bewertungen kaufen.